Musical

Tanztheater «Die vergessenen Befreier»

Schweizer Premiere!   Französische Orginalfassung mit deutschen Übertiteln
Am 24. März um 20.00 Uhr im SÜDPOL, Arsenalstrasse 28, 6010 Kriens.

Eine Produktion von Compagnie Mémoires Vives (Strassbourg), deren Ziel es seit 1996 ist, in einer von Migration geprägten Gesellschaft an vergessene Aspekte der Geschichte zu erinnern. Künstler/innen arbeiten gemeinsam mit Historikern und Sozialarbeiter/innen mit unterschiedlichen kulturellen Wurzeln.
Originaltitel “A nos morts”, eine Performance mit mit Yan Gilg, Farba Mbaye, Maeva Heitz, Sovannak Nam, Ibrahima M’Bodji, Christophe Roser, Yassine Allouache, Mickaël Stoll.
A nos morts – Songtexte [PDF].

Abendvorstellung: Donnerstag, 24. März 2011, 20.00 Uhr mit anschliessendem Podiumsgespräch
Schulvorführungen: Donnerstag, 24. März 2011, 15.30 Uhr mit anschliessendem Künstlergespräch
und Freitag, 25. März 2011, 13.30 Uhr mit anschliessendem Künstlergespräch

Eintritt: Erwachsene Fr. 30.– | Studierende/Auszubildende Fr. 20.–
Schulvorführungen Fr. 15.– pro SchülerIn
Kartenvorverkauf unter Südpol.ch
Kartenreservation für Schulklassen bei Isabelle Haffter

 
WIRB FÜR DAS TANZTHEATER AUF FACEBOOK!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.